Featured Post

Sehenswürdigkeiten Dresden

Dresdens Sehenswürdigkeiten holen jedes Jahr Millionen Besucher in Sachsens Hauptstadt. Gerade seitdem die  zertrümmerte Altstadt erneut erbaut sowie erneuert worden ist, ist die Florenz des Nordens ein beliebtes Urlaubsziel für Urlauber aus dem In- und Ausland. Die Sehenswürdigkeiten Dresdens sind...

Read More

Escort Service

Posted by admin | Posted in Allgemein | Posted on 23-07-2014

Schlagwörter:

0

Es ist nicht nur der Sex, welcher mich in diesem Fall anzieht, es ist das unglaublich aufregende zusammen Ausgehen, gute Tropfen zu trinken, köstliches Essen zu essen sowie sich stundenlang unterhalten zu können, welches mich tatsächlich froh werden lässt. Natürlich ist der Spaß anschließend auch ziemlich angenehm, steht für mich jedoch gar nicht unbedingt an erster Stelle.

Ich möchte es eher klassisch und oftmals ist der Akt richtig feurig.

Manche Escort-Damen bieten auch an samt ihren Kunden weg zu fahren sowie da eine schöne Zeit zu haben. Ich denke wirklich darüber nach, auf die Dienstleistung in naher Zukunft einzugehen, denn ebenfalls das gemeinschaftliche am Strand sonnen und exotische Kulturen kennen lernen ist etwas, das ich als Alleinlebender vermisse.

Nach dem Restaurantbesuch geht es danach in der Regel in die Oper bzw. in ein Kino & anschließend zu mir bzw. in ein Zimmer im Hotel. Ich habe tatsächlich das Gefühl, dass wir während der Sache stets eine Menge Freude verspüren und uns danach auch prima über unser Erlebnis unterhalten können. Auch ihrerseits sind Gespräche angefangen, die man leicht weiterführen mag & es entwickelt nie eine peinliche Stille.

Es ist auch angenehm, nach langer Zeit auf interessierte Ohren zu stoßen, wenn ich einfach nur über die Arbeit rede.

Sobald jeder sich dem bewusst wird, könnte man ein herrliches Erlebnis haben und gleichzeitig einen großen Pluspunkt für sich selber vollbringen, welcher einer Person aus der Einsamkeit verhilft.

Hamburg Escort Service

In erster Linie aber mal ein wenig über mich selbst. Ich bin männlich, 43 Jahre alt, habe eine gute Anstellung, in der ich gut kassiere und würde meine Person als ziemlich normal dahinstellen.

Allerdings ebenso bei Männern mit speziellen sexuellen Vorlieben offerieren beinahe sämtliche Kolleginnen der Escort-Services in der Stadt ein großes Spektrum und auch ich habe hier schon so einiges Neues ausprobiert.

Nun jedoch zu der großen Thematik, unserem Techtelmechtel. Es ist selbstverständlich traumhaft & sie verfügt über einen großen Reichtum an Facetten, bei welchem jeder Mann die Träume erleben darf.

Zudem bin ich seit 6 Jahren geschieden und so ungeachtet einiger Bekanntschaften so gut wie stets einsam, auch wenn ich am Abend weg gehe.

Vor einiger Zeit hab ich dann durch das Netz von diversen Escort-Service in und um Hamburg gelesen & bin ziemlich interessiert gewesen.

Natürlich denkt man bei einem Escort-Service immer, dass eigentlich bloß Bares wichtig ist. Es wäre aber gut darüber hinaus zu sehen und sich auch darüber Gedanken zu machen, dass diesen Damen ihr Beruf ebenfalls Spaß machen könnte und die Frauen einen ebenso schönen Abend wie einer selber haben wollen, wenn man diesen folglich gestaltet.

Es ist nicht so unpersönlich & lieber rasch abfertigend wie bei einer Prostituierten, sondern wie samt einer eigenen Frau, nur viel besser.

Eve Discreet
0176/ 58839630
Büschstr. 7
20354 Hamburg

http://www.eve-discreet.de

Sie wünschen eine weibliche Begleitung mit Stil und Niveau aus Akademikerkreisen?
Sie suchen unschlagbare Unterstützung durch femininen Charme bei einem beruflichen Dinner oder einem festlichen Bankett an Ihrer Seite?
Sie sind ein viel reisender Unternehmer und möchten auf diskrete und unverbindliche Zweisamkeit unterwegs nicht verzichten?
Oder Sie haben einfach Lust auf eine fesselnde Auszeit mit prickelnden Momenten?
Dann ist Eve die diskreteste und sicherste Wahl, um Ihren Hamburg Trip zu etwas außergewöhnlichem werden zu lassen.

Ich verwende jenen Escort Service nun bereits seit etwa drei Jahren und merke, dass dieser mir persönlich sehr hilft. In der Regel bin ich mit derselben Escort-Dame, deren Name ich gerade an dieser Stelle nicht erwähnen will und wir beide verstehen uns mittlerweile ziemlich gut.

Ich würde hier mit Freude einmal was loswerden, wovon ich sowie andere Leute öffentlich eher nicht sprechen, sei es wegen Beweggründen der Ehre, aufgrund der beruflichen Karriere bzw. einfach, da man das Familienidyll nicht beschädigen möchte.

Es ist wunderbar, selbst wenn es nur einmal im Monat passiert, das Gefühl zu haben, zu zweit ein wenig zu erfahren wie auch sich zu amüsieren. Dazu kommt noch, dass einer wirklich fühlt, sich auf einer Wellenlänge zu befinden sowie hauptsächlich, dass diese Escort Frauen dem intellektuellen Durchschnitt der Mehrheit durchaus entsprechen, was einfach zu ehrlichen Dialogen führt und sich nicht stets bloß im Geplauder wiederfindet.

Sehenswürdigkeiten Dresden

Posted by admin | Posted in Allgemein | Posted on 07-05-2014

0

Dresdens Sehenswürdigkeiten holen jedes Jahr Millionen Besucher in Sachsens Hauptstadt. Gerade seitdem die  zertrümmerte Altstadt erneut erbaut sowie erneuert worden ist, ist die Florenz des Nordens ein beliebtes Urlaubsziel für Urlauber aus dem In- und Ausland. Die Sehenswürdigkeiten Dresdens sind vor allem etwas für historisch interessierte Personen.
Das namhafteste Ausflugsziel inmitten Dresdens Sehenswürdigkeiten ist die Frauenkirche.  Nachdem das sakrale Bauwerk durch den Bombenangriff der Briten 1945 vernichtet worden war, stand die Kirche lange Zeit als Zeichen gegen Krieg und Zerstörung. Nach der Restaurierung wurde die Frauenkirche 2005 der Öffentlichkeit  zugängig gemacht.
Der Zwinger ist auffällig Barock inmitten der Sehenswürdigkeiten Dresdens. 1728 wurde er als  Festspielplatz und Orangerie von August II. gebaut. Und noch gegenwärtig lädt das eindrucksvolle Gebäude mit der großzügigen Rasenflächen, den kunstvoll gestalteten Springbrunnen und den säumenden Galerien vor allem bei Sonnenschein zum Bummeln ein. Gegenwärtig gilt der Zwinger als Wahrzeichen Dresdens. In der Galerie befinden sich übrigens die Porzellansammlung, die Gemäldegalerie der Alten Meister, die Rüstkammer wie auch der Mathematisch-Physikalische Salon.
Gleich beim Zwinger steht die prominenteste unter den Dresdner Sehenswürdigkeiten: die Semperoper.  Entworfen wurde das beeindruckende Theater von Gottfried Semper. Das gegenwärtige Bauwerk ist dagegen ein wenig neuer, weil kurze Zeit nach der Eröffnung wurde das Schauspielhaus vom Feuer in Mitleidenschaft gezogen und kurz danach noch einmal gebaut. Während des 2. Weltkrieg wurde ebenfalls das Schauspielhaus von Bomben getroffen und musste gemeinsam mit unzähligem weiteren Häusern der Altstadt wieder saniert werden. Dass das klappte, davon mag sich jedweder  selber ein Bild machen. Der Besuch der Oper gehört zu Dresdens Sehenswürdigkeiten, an denen nichts dran vorbeiführt. Der Schwerpunkt des  Opernhauses liegt bei deutschen und italienischen Opern Puccini, Verdi, Wagner, Weber, Strauss und Mozart.
Dresden hat aber nicht ausschließlich eine barocke und historische Seite, sondern präsentiert sich  auch von seiner modernen Seite. Einen Halt würdig ist dabei das Achterbahn-Restaurant Rollercoaster im Kugelhaus. Dieses  gehört zu den Sehenswürdigkeiten Dresdens, weil es dort was  besonderes gibt: Die Gäste erhalten ihr Essen da nicht von einem Kellner, sondern es wird von einer Speiseachterbahn gebracht, Loopings inklusive. Ein Zwischenstopp im Rollercoaster-Restaurant ist für Kinder und für Erwachsene ein wirkliches Highlight  in Dresden.
Bei allen barocken Gebäuden sticht ein Haus ganz vornehmlich vor und gehört aus diesem Grund auf jeden Fall zu Dresdens Sehenswürdigkeiten, die einstige Yenidze-Zigarettenfabrik. Das Werk wurde Anfang des letzten Jahrhunderts wie eine Moschee errichtet, da es früher in Dresden untersagt gewesen ist, im Zentrum Fabriken zu errichten, die  als Werke erkennbar sind. Somit brachte der Unternehmer Zietz, Hugo eine Prise von Orient nach Dresden. Der Name geht zurück auf ein Tabakanbaugebiet in Nordgriechenland, das sich am Anfang des zwanzigsten Jhds unter türkischer Vorherrschaft befand. Inzwischen werden in der Fabrik keienrlei Zigaretten mehr hergestellt.

http://www.rollercoaster-dresden.de/sehenswuerdigkeiten-dresden/

Sehenswürdigkeiten Hamburg